Spiele auf Playit Online die neusten und besten kostenlosen Online Spiele.
deutsch english

Spiele » Community » eronaile

Profil

Account:

Benutzername: eronaile [Nachricht schreiben Nachricht schreiben ]
Angemeldet seit: 04.01.2013
zuletzt online: 07.03.2013
Status: offline

Allgemeines:
Geburtstag: 27.12.1984
Alter: 33
Geschlecht: männlich

Besucher auf der Seite:


Freunde:


[ Freundschaftsanfrage senden Freundschaftsanfrage senden ]

Zuletzt gespielt

Lieblingsspiele

Highscores

Spiel Punkte Datum Platz
Curveball 30.400 Punkte 21.02.2013 - 13:06 Uhr 18.
Bubble Shooter 26.920 Punkte 14.01.2013 - 10:41 Uhr 1670.

Alle Highscores anzeigen


Kommentare


Curveball

01.02.2013 - 12:57 Uhr

Paar Tipps aus eigener Erfahrung:

- auf den ersten 4-5 Leveln kann man mit etwas Fingerspitzengefühl viel Zeit sparen und viele Punkte verdienen indem man in eine der Ecken schießt. Der andere "Schläger" ist besonders auf Stufe 1-3 zu langsam um die Bälle zu kriegen und man hat mit 3 Schlägen gewonnen und kriegt einen dicken Zeitbonus.
So zielen, dass der Ball NICHT von den Wänden abprallt.

- Es ist generell viel schwerer einen Ball zu erwischen, der sich schnell vertikal bewegt als einen, der sich hauptsächlich horizontal bewegt. Ein Ball, der fast nur von oben nach unten (oder umgekehrt) hüpft kann man leichter vorhersagen als einen, der zwischen den Seitenwänden hin- und herhüpft. Also den Ball möglichst nach unten oder oben ablenken aber möglichst ohne ihn an den Seiten abprallen zu lassen. Spätestens auf Level 7-8 sind vertikalen Zickzack fliegende Bälle extrem schwer vorherzusehen!!

- Leuchtet sofort ein, ist aber gar nicht so einfach: man steigert die Gewinnchance stark, wenn man den Ball so ablenkt, dass der andere Schläge einen weiten Weg zum Abfangen zurücklegen muss. Das ist nicht so einfach wie es sich anhört, da man dann zwei Dinge gleichzeitig berechnen muss: a) den Ball selbst abfangen und b) beim Zurückschlagen korrekt zielen.

- Kein Maus-Pad mit Handballenablage benutzen, das schränkt die horizontale Bewegung und Geschwindigkeit deutlich ein.

- Der andere Schläger wird nie versuchen selber Curveballs zu erzeugen, insbesondere keine Super Curveballs. Das kann man sich zu Nutzen machen. Meiner Erfahrung nach (das kann aber auch täuschen) wird der Ball meistens entgegengesetzt der eigenen Schussrichtung abgewehrt. Das heißt wenn ich nach oben rechts ziele wird der Ball in den meisten Fällen (nicht immer!) nach unten links zurückgeschleudert.

Curveball

04.01.2013 - 12:04 Uhr

Macht richtig Bock. Aber auf L8 ist bei mir Schluss. Glaube auch nicht, dass je jemand (legal) über 9 gekommen ist.

edit: Aaah, ganz knapp an Level 9 vorbeigesegelt. Aber schonmal von Platz 50 auf 28!
edit2: 23!
edit3: 21!!
edit4: 17!!! Zum ersten Mal >30.000 Punkte.

Alle Kommentare anzeigen